menu
 

natürlich ✔ praktisch ✔ artgerecht ✔


Artgerecht & Innovativ

Zielsetzung bei der Sortimentsplanung und Produktentwicklung sind Tierschutz- und artgerechte Haltungsbedingungen von Hamster, Rennmaus, Degu & Co. Artgerechte Haltung besteht aus vier wesentlichen Faktoren: Die richtige Unterbringung, Pflege und eine gesunde und ausgewogene Ernährung sowie eine Umgebung die die Tiere auch geistig fordert um keine Käfiglangeweile aufkommen zu lassen. Diese vier wichtigen Felder sind in den Marken Rodipet®, BiMSi®, ZooDi® und Rodistax® realisiert.





Die Natur als Vorbild

Grundlage bei der Produktentwicklung bildet die Untersuchung der natürlichen Lebensräume der jeweiligen Tierart in der Natur. Während der Studien in der terra typica lassen sich Futtermittel und Behausungen noch artgerechter planen und gestalten. Im natürlichen Lebensraum zeigen uns die Tiere wie sie ihre angeborenen Instinkte ausleben können, wie ihr Speiseplan in der Wildnis aussieht und welche Schlafplätze sie bevorzugen.

Mehr über unsere Forschungsreisen nach China, in die Mongolei und nach Syrien erfahren Sie auf der eigens eingerichteten Internetseite rodenti-forschung.de.


Naturschutzprojekt

Wir machen uns nicht nur stark für den Goldhamster in menschlicher Obhut. Rodenti setzt sich aktiv für den natürlichen Lebensraum des Goldhamsters in Syrien ein. Zusammen mit Landwirten vor Ort haben wir ein Reservat in der Hochebene von Aleppo in Syrien errichtet. In den nächsten Jahren möchten wir dort den Bestand des Goldhamsters festigen und weiter ausbauen. Mehr über unser Schutzprogramm auf hamsterschutz.de.